© OVK 2021
Made with MAGIX
OVK Vogelschutz News
zum Start zum Start zurück zurück
Die Rettung der jungen Waldohreule
Eine erste Triage lässt vermuten ein Flügel könnte verletzt sein. Es ist ratsam den Wildhüter zu benachrichtigen (1). Dieser stellt mit Sachkenntnis fest, dass keine graphierende Verletzung vorliegt (2). Er beschliesst den Vogel wieder auszusetzten, am besten möglichst hoch auf einem Ast (3). So kann die junge Waldohreule nach ihren Eltern rufen (4). Die Chance ist gross dass sie überleben wird.
2
3
1
4